Fertig: Eckspanner aus Wasserbüffelleder

Nachdem mir die Haptik diverser Papp- und Plastikmappen ordentlich gegen den Strich ging und brauch- sowie bezahlbare Alternativen in Leder nicht zu bekommen waren. War mal wieder „Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner“ angesagt.

Also ein Stück Leder bestellt und selbst gemacht. Ein Eckspanner aus Leder und ein Etui für einen einzelnen Füller sollte es werden:

Dafür, dass ich neben dem Leder nur eine Lochzange und ein Messer, sonst keinerlei Lederer Werkzeuge habe, finde ich das Ergebnis recht akzeptabel.

Mir gefällt es jedenfalls sowohl von der Optik wie auch der Haptik und in der Praxis haben die beiden sich auch schon als nützliche und robuste Begleiter erwiesen.

Was will man mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.